© Nico Therin
17. September 2019
19:00 Uhr
8.00 € / 6.00 € (ermäßigt)

ilb: Alain Mabanckou - The Art of Writing IV

Saal Boris Vian l Institut français Berlin, "Maison de France" l Kurfürstendamm 211 l 10719 Berlin
17. September 2019
19:00 Uhr
8.00 € / 6.00 € (ermäßigt)

Im Rahmen des internationalen literaturfestival berlin (ilb) werden in diesem Jahr im Institut français Berlin Lesungen und Diskussionen mit Alain Mabanckou, Michael Kleeberg und Didier Eribon, sowie über Boris Poplawski angeboten.

Bereits für sein Debüt »Bleu-Blanc-Rouge« erhielt Mabanckou 1998 den Grand Prix littéraire de l’Afrique noir. Nach einer Vielzahl weiterer Romanveröffentlichungen wurde der frankophone Autor aus dem Kongo 2012 von der Académie française für sein Gesamtwerk ausgezeichnet und zählt heute zu den »stärksten Stimmen der französischen Gegenwartsliteratur« (SZ). Mit Barbara Wahlster erörtert Mabanckou Fragen seines schriftstellerischen Schaffens.

  • Saal Boris Vian l 19 Uhr
  • Veranstaltungssprache: Französisch, Deutsch
  • Moderation: Barbara Wahlster
  • Tickets: 8-6€

Eine Veranstaltung im Rahmen des internationalen literaturfestivals Berlin 2019.

Mehr Informationen zum Festival finden Sie hier oder telefonisch (Montag bis Freitag, 10-17 Uhr l +49.[0]30.27878658) sowie den Onlinevorverkauf hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Dienstag 25 Feb 2020 - 17:30
Freitag 13 Mär 2020 - 19:00