16. Oktober 2018
19:00 Uhr
Eintritt frei

Freiheitskämpfe der Frauen

Saal Boris Vian Institut français Berlin
16. Oktober 2018
19:00 Uhr
Eintritt frei

Filmvorführung zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht, anschl. Gespräch mit Regisseurin Sabine Jainski

Zum 100. Jahrestag der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland und Österreich stellt die Dokumentation die aktuellen Freiheitskämpfe der Frauen vor. Zwar sind sie formal gleich­berechtigt, doch noch immer durch verkrustete Machtstrukturen und inoffizielle Männer­quoten benachteiligt. Rechtspopulisten führen weltweit ihren Angriff auf die Demokratie über die Körper der Frauen. Deshalb kämpft die Frauenbewegung inzwischen mit und für die gesamte liberale Gesellschaft, wie etwa in Polen, den USA oder beim Generalstreik der Frauen in Spanien, bei dem Millionen Menschen jeden Alters und Geschlechts auf die Straße gingen. Frauenrechte sind ein Gradmesser für Demokratie – und Frauenthemen sind längst Gesell­schaftsthemen: Mitbestimmung, Lohngerechtigkeit, Pflege, Bildung und Erziehung.

FIlm auf Deutsch 

Die Freiheitskämpfe der Frauen - 100 Jahre Frauenwahlrecht von Ilona Kalmbach und Sabine Jainski

Anmeldung empfohlen: anmeldung.berlin@institutfrancais.de

TV-Sendetermin: Samstag, 03.11., 21.45 Uhr in 3sat (Erstausstrahlung)             

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Dienstag 16 Okt 2018 - 19:00
Donnerstag 18 Okt 2018 -
14:00 bis 16:30
Donnerstag 25 Okt 2018 -
14:00 bis 16:30